MITTELALTER KLEIDUNG HERREN

MITTELALTER & WIKINGER  HEMDEN

Der Klassiker   Dein letztes Leonardo Carbone...

MITTELALTER & WIKINGER TUNIKEN

Finde deine Wikinger Tunika   Die Mittelalter Tunika...

MITTELALTER HOSEN

Nicht ohne meine Mittelalterhose   Zu einer...

MITTELALTER WESTEN | JACKEN

Gut be-und verkleidet bist du allemal mit einer Mittelalter...

MITTELALTER KOPFBEDECKUNG | GUGEL

Mittelalter Kopfbedeckungen in verschiedenen Varianten...

MITTELALTER GAMBESONS

Ein Gambeson ist eine gesteppte Schutzjacke oder Weste, die im...

Mittelalter Kleidung für Herren

Wer auf der Suche nach mittelalterlicher Kleidung ist, ist bei uns im Leonardo Carbone Onlineshop genau richtig. Denn hier warten zahlreiche unterschiedliche Accessoires auf dich. Dabei ist es egal, ob die Kleidung der einfachen Bevölkerung oder der wohlhabenden Könige und Adeligen bevorzugt wird. Letztere trugen bunte Farben und Kleider mit edlen Verzierungen aus kostbarer Seide. Das einfache Volk hingegen musste sich mit schlichten und einfarbigen Hosen und Oberbekleidungen zufriedengeben.

Welche Mittelalter Kleidung für Herren gibt es bei uns?

Zunächst einmal kannst du die oben genannten Mittelalter Kleidungsstücke für Herren in unterschiedlichen Ausführungen erwerben. Auch sind bestimmte Artikel verfügbar, die unter der eigentlichen Mode getragen wurden. Herren wählten dafür zumeist eine sogenannte "Bruche". Dabei handelt es sich um eine Hose, die recht kurz war und gerade geschnitten wurde. Zumeist war sie zudem auch recht weit, um einen hohen Tragekomfort zu bieten. Für die damalige Zeit erfüllte sie Auf jeden Fall ihren Zweck. Die Buche wurde damals mit einem sogenannten Buchenband geschlossen, damit sie an Ort und Stelle blieb.

Wer sich als einfacher Bauer anziehen will, findet in unserem Onlineshop auch die passende Bekleidung für festliche Anlässe. Häufig war diese früher in den Farben Gelb, Rot oder auch Blau gehalten. Erst später setzte sich auf der Ton Indigo durch, der allerdings für sehr arme Leute zu teuer war. Als Oberbekleidung wurde für Herren im Mittelalter häufig ein knielanger Kittel gewählt, der zumeist aus Wolle gefertigt wurde und den Namen "Cotte" trug. Alternativ kam zudem ein Überwurf in Form eines rechteckigen Tuches zum Einsatz, das über Löcher für die Arme verfüge.

Im Mittelalter wurde als Kopfbekleidung häufig eine sogenannte "Gugel" getragen. Dabei handelte es sich um eine kragenartige Zipfelkapuze, die irgendwann einen richtigen Kultstatus erreichte.

Wer nach Mittelalter Kleidung für Herren sucht, wird hier auf jeden Fall fündig. Bei offenen Fragen kann zudem auch immer das Support-Team befragt werden. So lassen sich alle Probleme lösen und jeder Interessent findet Artikel, die perfekte zu seinen Zwecken passen.

@LEONARDOCARBONE_GEWANDUNG

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN